Rudolf Hesse Rudolf 1871 Saarlouis - 1944 München

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Rudolf Hesse Rudolf 1871 Saarlouis - 1944 München

Rudolf Hesse wurde am 13.7.1871 in Saarlouis geboren
Rudolf Hesse studierte von 1896 - 1901 an der Akademie in München bei Nikolaus Gysis
1901 und 1905 unternahm Rudolf Hesse Studienaufenthalte in Paris
1910 eröffnete Rudolf Hesse in Koblenz eine Malschule
bereits 1912 zog Rudolf Hesse wieder nach München
In der zeit des Nationalsozialismus war Rudolf Hesse erst ein geschätzter Künstler.
Durch seine gesellschaftskritischen Karikaturen fiel er in Ungnade. Sein Bild “ Der Tod als Schachspieler” wurde beschlagnahmt und seine Karikaturen verboten
Hesse arbeitete für zahlreiche Zeitschriften
Die Jugend
Velhagen & Klasings Monatshefte, Simplicissimus, Kladderadatsch und Fliegende Blätter


Rudolf Hesse starb am 22.5.1944 in München
Literatur: artprice, wikipedia und sehr viele andere mehr

Rudolf Hesse 20141x
Rudolf Hesse 20138x
Rudolf Hesse 20139x

wunderschöne Kaltnadelradierung des berühmten Künstlers Rudolf Hesse
datiert mit 14.10. (19) 26
Der Buchkäufer

Plattenmass: 11 x 13,5 cm
Sehr guter Erhaltungszustand
Preis: 85 Euro

Rudolf Hesse 20715x

wunderschöne Kaltnadelradierung des berühmten Künstlers Rudolf Hesse
datiert mit 07.10. (19) 26
Hochzeit

Plattenmass: 11,5 x 15 cm
Sehr guter Erhaltungszustand
Preis: 85 Euro

Rudolf Hesse 20949x

wunderschöne Kaltnadelradierung des berühmten Künstlers Rudolf Hesse als Einladungskarte

Hochzeit

Plattenmass: 12 x 7,5 cm
Erhaltungszustand siehe Foto
Preis: 35 Euro

Rudolf Hesse 209501x
Rudolf Hesse 20950x

wunderschöne kolorierte Kaltnadelradierung des berühmten Künstlers Rudolf Hesse
datiert mit 20.2.1923
Gratulation zum Sohn

Plattenmass: 12x 9,5 cm
Blattmass:25, 5 x 19 cm
Erhaltungszustand siehe Foto
Preis: 105 Euro