Friedrich Krause Osten Friedrich 1884 Riga - 1966 Bautzen

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Friedrich Krause Osten Friedrich 1884 Riga - 1966 Bautzen

Friedrich Krause Osten wurde am 9.5.1884 in Riga geboren
Friedrich Krause Osten studierte ab 1905 an der Staatlichen Kunstakademie in Königsberg bei Pfeiffer und Ludwig von Dettmann
1914 begann Friedrich Krause Osten eine Studienreise nach Russland, wo er den weltberühmten Ilja repin kennen lernte.
Friedrich Krause Osten wurde nach dem ersten weltkrieg für 4 Jahre nach Sibieren verbannt.
Friedrich Krause Osten setzte nach dem Krieg das Kunststudium in Königsberg fort.
Friedrich Krause Osten unternahm Studienreisen nach Berlin, Schlesien und in die Lausitz
Vetreten auf der 3. Deutschen Kunstausstellung in Dresden 1953
1926 Große Kunstausstellung in Berlin.
Friedrich Krause Osten errang Preise in Berlin und Paris
In der Gaststätte Schöne Aussicht in Sora soll ebenfalls ein Gemälde von Friedrich Krause Osten zu sehen sein
Friedrich Krause Osten starb am 11.2.1966 in Bautzen
Literatur: artprice, wikipedia, Vollmer, Dreßler
Werke im Stadtmuseum Bautzen, Musikhochschule Dresden und im Stadtmuseum Königsburg bzw. Görlitz.

Krause Osten Friedrich _103119x
Krause Osten Friedrich _174113x
Krause Osten Friedrich _1740361x

originales Gemälde von Friedrich Krause Osten
Öl auf Leinwand, original auf Holzplatte geleimt
Winterlandschaft mit Bauernhaus
Seltene Darstellung am Abend mit Abendstern
Abmessung im originalem silberfarbenen Rahmen: 56 x 47 cm
Bildmass: 46 x 38 cm
Preis: 280 Euro