Erich Mercker Erich 1891 Zabern (Elsass) - 1973 München

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Erich Mercker Erich 1891 Zabern (Elsass) - 1973 München
Erich Mercker wurde am 20.10. in Zabern geboren

1911 beginnt Erich Mercker ein Ingenieurstudium in München
Seit 1914 widmet sich Erich Mercker ganz der Malerei
Erich Mercker arbeitete zunächst autodidaktisch
Erich Mercker wurde rasch durch seine neoimpressionistischen Landschafts und hauptsächlich Industriebilder berühmt.
1920 war Erich Merckers erste Ausstellung im Münchner Glaspalast

1937 errang Erich Mercker in Paris auf der Weltausstellung eine Goldmedaille für 4 monumentale Gemälde im Deutschen Pavillon
Erich Mercker war nach 1945 mehrere Jahre Präsident und Ehrenpräsident der Münchner Künstlergenossenschaft

Erich Mercker starb am 9.9.1973 in München

Erich Merckers Werke befinden sich weltweit in öffentlichen Museen und Privatsammlungen
Erich Mercker hinterliess ein gewaltiges Werk von ca. 3000 Ölgemälden
Eines der beliebtesten Gemälde von Adolf Hitler stammt ebenfalls von Erich Mercker und war Inventar des Berghofes.
Das Gemälde zeigt den ursprünglichen Berghof.

Literatur: Wikipedia, Artprice, Volkmar von Pechstadt 2003 ISBN 3-932622-94-4, Vollmer und viele andere

Werke von Erich Mercker erzielen auf internationalen Auktionen bis zu 12 000 Euro

Erich Mercker 40407x
Erich Mercker 40406x
Erich Mercker 40408x
Erich Mercker 40409x

Imposantes und sehr expressionistisches Ölgemälde von Erich Mercker
klasse Farbgebung
Dargestellt ist ein Gebirgszug mit Hütte.
originaler schwarzer Rahmen um 1925
sehr guter Gemäldezustand
Unten Rechts in der typischen Manier mit E. Mercker signiert und Ortsbezeichnung München
Öl auf Leinwand
Bildnmass: 75 x 52 cm
Mass mit Rahmen: 94 x 70 cm
Preis: 1050 Euro