Erminia Fritsche 1910 Zurigo - 2003 Morcote

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Künstler Gemälde
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Erminia Fritsche 1910 Zurigo Zürich - 2003 Morcote
Erminia Fritsche wurde am 25.8.1910 in Zurigo geboren
1925 besucht Erminia Fritsche die Kunstgewerbeschule in Zürich
In Paris besucht Erminia Fritsche Kurse der Grande Chaumiere.
Erminia Fritsche hatte sehr viele Ausstellungen:
1952 Lyceumclub Lugano
1958 Kunststube Solothurn
1960 Kurbrunnen Rheinfelden
1961 Galleria Federale, Lugano
1962 Gemeindehaus Niederurnen
1963 Kunststube Solothurn
1967 Galleria Europa, Lugano
1968 Elite Gallery Lugano
1970 Galerie Cafe West, Lenzburg
1972 Galerie Baggenstos Steinhausen
1975 Galerie am Dorfplatz, Allschwil
1977 Galerie Holly Walchwil
1980 Galerie Adler, Rorbas
1981 Galerie Holly Walchwil und Galerie Corso Bello, Mendrisio
1983 Gallerie Adler Rorbas
1985 Galerie für Gegenwartskunst Bonstetten
1989 Tonino Art Gallery, Campione d Italia
1995 SPSAS Galleria Locarno
2000 Galleria Gulminelli Mendrisio
2003 Restaurant im Pontile Ascona
2008 La Riscia Gallery, Arzo

Und noch sehr viele weitere Kollektivausstellungen

Erminia Fritsche starb am 26.3.2003 in Morcote
Literatur: artprice und Andere

Fritsche Erminia 14x
Fritsche Erminia 18x
Fritsche Erminia 413x

gefällige Radierung von Erminia Fritsche; Handkoloreiert
Abmessung im Rahmen: 35 x 26 cm
Plattenmaß: 9 x 12 cm
Preis: 450 Euro