Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Erich Gruner Erich 1881 Leipzig - 1966 Leipzig

Erich Gruner wurde am 14.11.1881 in Leipzig geboren
Louis Erich Gruner war ein deutscher Grafiker, Maler, Zeichner Illustrator und Karikaturist.
Von 1900 bis 1905 studierte Gruner Erich an der Königlichen Akademie für Graphische Künste und Buchgewerbe in Leipzig .
Hernach wechselte Louis Erich Gruner in Paris an die Ecole des Beaux Arts.
Louis Erich Gruner entwarf das Wahrzeichen der Leipziger Messe 1917.
Louis Erich Gruner entwarf mehrere Briefmarken der DDR zum Thema Leipziger Messe.
Am 1. 1.1931 wurde Louis Erich Gruner Leiter der Leipziger Kunstgewerbeschule
Erich Gruner war Vorsitzender des Leipziger Künstlerbundes.
Der Nachlass von Louis Erich Gruner befindet sich im Deutschen Buch- und Schriftmuseum der deutschen Nationalbibliothek in Leipzig
Erich Gruner starb am 30.12.1966 in Leipzig
Literatur: artprice, Vollmer, wikipedia und Andere.

Gruner Erich 34x
Gruner Erich 46x
Gruner Erich 50x
Gruner Erich 239x

hochwertige Radierung von Louis Erich Gruner
Abmessung im Rahmen: 31 x 27,5 cm
Plattenmaß: 15 x 18 cm
Bäuerinnen bei der Feldarbeit
Preis: 85 Euro