Lothar Rentsch Lothar 1924 Plauen - 1994 Plauen

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Künstler Gemälde
Zeichnungen Aquarell
Radierung Litho
Persönlichkeiten
Ortsgraphik Veduten
Militär Trachten Mode
Pflanzen Blumen  Stiche
Tiere Grafik
Religiöse Kunst
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Lothar Rentsch Lothar 1924 Plauen - 1994 Plauen
Lothar Rentsch wurde 1924 in Plauen geboren
Von 1939 bis 1941 besuchte Lothar Rentsch die Staatliche Kunst- und Fachschule der Textilindustrie in Plauen
1941 bis 1943 machte Lothar Rentsch eine Lehre als Entwerfer für Dekostoffe
1946 hatte Lothar Rentsch erste Ausstellungen in Chemnitz
Von 1950 bis 1990 war Lothar Rentsch Mitglied im Berufsverband Bildender Künstler der DDR
1957 erringt Lothar Rentsch den Kunstpreis des Bezirkes Karl Marx Stadt
Von 1961 und bis 1994 war Lothar Rentsch Leiter der Plauener Grafikgemeinschaft.
1972 erringt Lothar Rentsch den Kunstpreis des Bezirkes Karl Marx Stadt.
1994 wurde Lothar Rentsch Ehrenbürger der Stadt Plauen
Lothar Rentsch starb 1994 in Plauen.
Literatur: artprice, wikipedia, Thieme Becker und Andere.

Rentsch Lothar 41x
Rentsch Lothar 137x
Rentsch Lothar 144x

Seltene Radierung vom Lothar Rentsch
Blattmaß: 43,5 x 33 cm
Plattenmaß: 20,5 x 10,5 cm
Datiert mit (19)77
Blick auf Moskau
Exemplar 32 von (11-50)
Preis: 55 Euro

Rentsch Lothar 40x

Seltener Linolschnitt vom Lothar Rentsch
Passepartout: 24 x 30,5 cm
Plattenmass: 14 x 9 cm
FP 79
Preis: 20 Euro

Rentsch Lothar 49x

Seltener Linolschnitt vom Lothar Rentsch
Datiert (19)92
Abmessung im Kunststoffrahmen: 25 x 31 cm
Passepartout: 14 x 9 cm
Verkabelung
Preis: 35 Euro