Bele Bachem Bele 1916 Düsseldorf - 2005 München

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Bele Bachem Bele 1916 Düsseldorf - 2005 München

Bele Bachem wurde 1916 in Düsseldorf geboren
Bele Bachem gilt als eine der bedeutendsten und universalsten deutschen Nachkriegskünstlerinnen.
Bele Bachem studierte ab 1934 an der Berliner Kunstakademie.
Bele Bachem arbeitete an den großen Bühnen als Bühnenbildnerin und ist eine der wenigen deutschen Surrealsistinnen.
Bele Bachem wurde von den Nationalsozialisten verboten
Nach dem Krieg fertigte Bele Bachem viele Zeichnungen für die Satierezeitung “ Der Simpl”, arbeitete an Bühnenbildern und schreib Bücher.
Bele Bachem ist auch durch Ihre Zusammenarbeit mit Rosenthal einem berietem Publikum bekannt
1997 erhält Bele Bachem das Verdienstkreuz der BRD am Band


Bele Bachem starb 2005 in München

Bele Bachem _191830x
Bele Bachem  _182854x
Bele Bachem _191843x

aussergewöhnliche kolorierte Federzeichnung von Bele Bachem
Unten rechts in Bleistift signiert
sehr gelungene und witzige Darstellung
rückseitig Widmung
Im schwarzen Rahmen mit gutem Passepartout
Blatt mit Knickspuren
Abmessung im Rahmen: 33 x41 cm
Passepartoutausschnitt: 22 x 28 cm
Preis: 430 Euro