Hans Barthelmess Hans 1887 Erlangen - 1916 Verdun

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Hans Barthelmess Hans 1887 Erlangen - 1916 Verdun

Hans Barthelmess wurde am 5.12.1887 in Erlangen geboren
Hans Barthelmess wurde bis 1906 an der Kunsthochschule in Nürnberg zum Zeichenlehrer ausgebildet.
Hans Barthelmess absolvierte Studien an den Kunsthochschulen München und Stuttgart.
Hans Barthelmess studierte in München bei Peter Halm und Adolf Schinnerer
In Stuttgart hatte Hans Barthelmess Christian Landenberger als Professor.
Ab 1912 studierte Hans Barthelmess in München bei Franz von Stuck Aktmalerei.
Hans Barthelmess war Mitglied im Münchner Kunstverein und gilt als bedeutender Künster in Nürnberg und Umland
1948 wurde in Alt Erlangen eine Straße nach Hans Barthelmess benannt.
Selbstbildnis im Besitz des Stadtarchivs Erlangen
Hans Barthelmess starb vermutlich am 11.7.1916 in Verdun in der Schlacht
Literatur: artprice, Vollmer Kunstchronik 1916, Fränkische Heimat und Nürnberger Hefte
 

Barthelmess Hans 50580x
Barthelmess Hans 50645x
Barthelmess Hans 50644x
Barthelmess Hans 50581x

gut erhaltene Originalradierung von Hans Barthelmess
Dargestellt ist der Ort Ruinen in Holland
In der Platte monogrammiert und mit (19)08 datiert
Unten rechts in Bleistift mit H. Barthelmess signiert
Sehr schöner Plattenton
Abmessung des Blattes: 25 x 32,5 cm
Plattenmaß: 17,5 x 17,5 cm
Preis: 45 Euro
Auf Wunsch mit dem abgebildeten (leicht restaurationsbedürftigen) antiken Rahmen aus Mahagoni.
Preis mit Rahmen: 65 Euro