Josef Eberz Josef 1880 Limburg an der Lahn - 1942 München

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Josef Eberz Josef 1880 Limburg an der Lahn - 1942 München

Josef Eberz wurde am 3.6.11880 in Limburg an der Lahn geboren
Ab 1901 studierte Josef Eberz an der Kunstakademie in München bei den Professoren Franz Stuck und Peter Halm.
1904 wechselte Josef Eberz an die Kunstakademie in Düsseldorf und später nach Karlsruhe
1905 wechselte Josef Eberz an die Akademie in Stuttgart zu Christian Landenberger und später zu Adolf Hölzel
Josef Eberz wurde später Meisterschüler bei Adolf Hölzel und gehörte dem sogenannten Hölzel Kreis an
Josef Eberz war Mitglied der Neuen Münchner Secession und stellte bis zur Auflösung durch die Nationalsozialisten dort aus.
Josef Eberz war aber auch Mitglied der Vereinigung das Junge Rheinland.
Josef Eberz war Gründungsmitglied der 1919 gegründeten Darmstädter Sezession.
Josef Eberz war Leiter des Ateliers für Malerei und Grafik in den Münchner Lehrwerkstätten
1928 wurde Josef Eberz zum Professor ernannt.
Der Nationalsozialismus betrachtete die Werke von Josef Eberz als entartet und Josef Eberz hatte deshallb mit entsprechenden Problemen zu kämpfen.
Josef Eberz starb am 27.8.1942 in München
Literatur:
artprice, wikipedia und sehr viele andere mehr

Eberz Josef30216x
Eberz Josef 30217x

sehr gut erhaltende Buchseite aus dem Buch: Baudelaire, Poems choisis. München 1922 ( 20 Radierungen)
abgebildet ist die Vorder- und Rückseite mit jeweils einer originalen Kaltnadelradierung von Josef Eberz.
Blattabmessung: 20,5 x 12 cm
Beide Radierungen sind in Bleistift monogrammiert.
Preis: 55 Euro

Josef Eberz 50306x

sehr gut erhaltende Buchseite aus dem Buch: Baudelaire, Poems choisis. München 1922 ( 20 Radierungen)
Eine originale Kaltnadelradierung von Josef Eberz.
Blattabmessung: 24,5 x 19 cm
Plattenabmessung: 11,5 x 11,3 cm
Die Radierungen ist in Bleistift signiert.
Preis: 155 Euro

Josef Eberz 50308x

sehr gut erhaltende Buchseite aus dem Buch: Baudelaire, Poems choisis. München 1922 ( 20 Radierungen)
Eine originale Kaltnadelradierung von Josef Eberz.
Blattabmessung: 24,5 x 20 cm
Plattenabmessung: 11 x 9 cm
Die Radierungen ist in Bleistift signiert.
Preis: 155 Euro