Wilhelm Laage Wilhelm 1868 Hamburg - 1930 Ulm

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Wilhelm Laage Wilhelm 1868 Hamburg - 1930 Ulm

Wilhelm Laage wurde am 16.5.1868 in Stellingen geboren
1890 bis 1892 besucht Wilhelm Laage die Gewerbeschule in Hamburg. Wilhelm Laage wurde von Alfred Lichtwark gefördert
1893 bis 1899 besucht Wilhelm Laage die Kunstakademie in Karlsruhe bei den berühmten Professoren Robert Poetzelberger und Leopold von Kalckreuth.
Wilhelm Laage wird Meisterschüler von L. von Kalckreuth.
1899 beginnt Wilhelm Laage mit Holzschnitten und Lithografien

Wilhelm Laage starb am 3.1.1930 in Ulm

Laage Wilhelm 20884x
Wilhelm Laage 20885x

originaler Holzschnitt von Wilhelm Laage
rückseitig bezeichnet
Abmessung des Blattes: 17 x 14,5 cm
Bildmass: 16 x 13,5 cm
Preis: 75 Euro