Hendrik de Laat de Hendrik 1890 Hertogenbosch - 1980 Nijmegen

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Hendrik de Laat de Hendrik 1890 Hertogenbosch - 1980

Hendrikus Antonius Josephus Maria de Laat wurde am 2.1.1900 in Hertogenbosch geboren.
Der Vater von Hendrik de Laat war ein bekannter Haus- und Dekorationsmaler
Hendrik de Laat besuchte bereits mit 11 Jahren Abendkurse an der Royal school in Herogenbosch
1915 bis 1917 besuchte Hendrik de Laat die Royal school in Teilzeitkursen in Zeichnen und malen bei Barend Bouwmeester, Piet Butcher jun. und Andre Verhorst.
Mit 16 Jahren erhielt Hendrik de Laat bereits 2 Erste Preise.
Die erste Ausstellung von Hendrik de Laat am 24.9.1921 bekam sehr gute Kritiken.
1922 begann Hendrik de Laat mit Studien bei Butcher ( 1879-1953) und später bei Julien Dony (1865- 1949)

Nach einer zufälligen Begegnung mit dem berühmten Künstler Constant Nefkens begann Hendrik de Laat 1924 mit dem Radieren

Hendrik de Laat starb am 22.4.1980.
Der Nachlass von Hendrik de Laat wurde ins Stadtarchiv von Hertogenbosch aufgenommen.

Literatur: artprice, wikipedia

momentan kein Gemälde vorrätig