Max Oehler Max 1881 Eisenach - 1943 Weimar

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Max Oehler Max 1881 Eisenach - 1943 Weimar

Max Oehler wurde am 14.9.1881 in Eisennach geboren.
Zunächst besuchte von 1895 bis 1899die Gewerbe - und Zeichenschule in Eisennach bei Professor Kugel und Professor Hertel
1900 besuchte Max Oehler in Kassel die kurse von Professor Brunner.
Max Oehler besuchte ab 1901 die Großherzoglich- Sächsiche Kunstschule in Weimar bei Professor Hans Olde und Max Thedy
1921 entwarf Max oehler die Notgeldscheine für die Gemeinde Blankenhain
Nach 1907 besaß Max Oehler ein Atelier in Weimar
1937 hatte Max Oheler eine Sonderausstellung im Donndorfmuseum
1941 eine Kollektivausstellung zu seinem 60. Geburtstag

Max Oehler starb am 17.9.1943 in Weimar.
Literatur: artprice, wikipedia, Max Oehler auf den Spuren eines Landschaftsmalers in Nachfolge der Weimarer Malerschule 2009, Plaul 1999

momentan kein Gemälde vorrätig