Karl Rössing Karl 1897 Gmunden - 1987 Wels

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Karl Rössing Karl 1897 Gmunden - 1987 Wels

Karl Rössing wurde am 25.9.1897 in Gmunden geboren
Karl Rössing war in Essen, Berlin und Stuttgart als Hochschullehrer tätig
Viele seiner Schülern erlangten Berühmtheit.
Karl Rössing studierte von 1913 bis 1917 an der Königlichen Kunstgewerbeschule in München bei den Professoren Richard Riemerschmid Adalbert Niemayer und Fritz Helmuth Ehmke.
Karl Rössing war Mitglied des Deutschen Werkbundes
1919 stellt Karl Rössing in der Neuen Sezession in München aus.

Karl Rössing starb am 19.8.1987 in Wels

Rössing Karl 40542x
Rössing Karl 40540x
Rössing Karl 40541x

sehr schöner Linolschnitt von Karl Rössing unten rechts in Bleistift signiert.
Titel: Die Vogelgöttin
Numeriert mit 34 von 200 Exemplaren
Bildmass: 65 x 50 Cm

Im rahmenlosen Bildhalter: 66,5 x 82 cm
Preis: 85 Euro