Louis Wöhner Louis 1880 Coburg - 1958 München

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Louis Wöhner Louis 1880 Coburg - 1958 München

Louis Wöhner wurde am 13.2.1888 in Coburg geboren

Louis Wöhner studierte an den Kunstgewerbeschulen in Stockholm, Braunschweig, Köln, Nürnberg und Düsseldorf
Louis Wöhner wechselt 1913 an die Kunstakademie in München zu Peter Halm, Carl von Marr und Habermann
Louis Wöhner war 1918 Sieger eines Plakatwettbewerbes
Seit 1920 beschickte Louis Wöhner den Münchner Glaspalast
1927 Sonderausstellung Louis Wöhner
1956 Sonderausstellung Louis Wöhner
Louis Wöhner starb am 30.6. 1958 in München
Louis Wöhner war mitglied der Müncher Künstlergenossenschaft und Spätimpressionist
Literatur: artprice, Thhieme Becker, Vollmer, AKL Band 10, BruckmannMünchner Maler des 19./20. Jahrhunderts

Louis Wöhner 30332x
Louis Wöhner 30328x

professionelle Kaltnadelradierung von Louis Wöhner
Radierungen von Louis Wöhner werden selten angeboten
Rast am Gasthof
In der Platte signiert und mit 1928 datiert
unten rechts mit Bleistift in Hand signiert
Abmessung des Blattes: 35,5 x 39,5 cm
Plattenmass: 24 x 27,5 cm
Preis: 65 Euro

Louis Wöhner 30678x

professionelle Kaltnadelradierung von Louis Wöhner
Radierungen von Louis Wöhner werden selten angeboten
Mädchenakt
In der Platte monogrammiert
unten rechts mit Bleistift in Hand signiert
Abmessung des Blattes: 33 x 23 cm
Plattenmass: 13,2 x 17,2 cm
Zustand siehe Foto. Teilweise fleckig
Preis: 55 Euro