Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Künstler Gemälde
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Karl Carl Buchka 1868 Frankfurt am Main - 1931 Dachau
Carl Buchka wurde am 23.11.1868 in Frankfurt am Main geboren
Carl Buchka zunächst in Frankfurt am Städelschen Institut bei Professor Hasselhorst
Von 1893 bis 1895 war Carl Buchka Schüler von Victor Weishaupt an der Münchner Akademie
Carl Buchka setzte seine Studien in Haimhausen bei Dachau bei Bernhard Buttersack als Meisterschüler fort.
Seit 1903 war Carl Buchka Mitglied der Dachauer Künstlergemeinschaft.
Carl Buchka wurde mit Stuhlmüller und Velten verglichen.
Seit 1906 beteiligt sich Carl Buchka an Ausstellungen des Münchner Glaspalastes.
Carl Buchka starb am 4.1.1931 in Dachau
Carl Buchka wurde 1931 in Etzenhausen am Friedhof bei der Kirche St. Laurentius begraben
Literatur: artprice, Dachauer Maler, Münchner Maler im 19. Jahrhundert, Thieme Becker, Dressler, Schweers, Benezit.

Buchka Carl 065X
Buchka Carl 46x
Buchka Carl 34x

sehr schönes Ölgemälde auf Holzplatte von Carl Buchka
Rückseitig beschriftet mit Carl Buchka und Ortsbezeichnet mit Etzenhausen 21
Bezeichnet mit Reiter und 550 (DM?)
Das Gemälde ist vermutlich um 1910/20
Der Rahmen ist ca. 1930
Abmessung im Rahmen: 32 x 38 cm
Bildmaß: 14,5 x 23 cm
Preis: 460 Euro
AS