Rüdiger Berlit Rüdiger 1883 Leipzig - 1939 Leipzig

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Rüdiger Berlit Rüdiger 1883 Leipzig - 1939 Leipzig
Rüdiger Berlit wurde am 27. 5 1883 in Leipzig geboren
Rüdiger Berlit studierte in Leipzig Grafik und Buchkunst und an der Akademie der Bildenden Künste
in München bei Johann Brockhoff und Heinrich Knirr
Rüdiger Berlit stellte 1919 auf der Sonderausstellung der Dresdner Sezession aus.
Rüdiger Berlit arbeitete zusammen mit Will Howard und Eugen Hamm im Kreis der Leipziger Expressionisten auf dem Gebiet der Druckgrafik.
Ab 1936 wurden die Werke von Rüdiger Berlit von den Nationalsozialisten verfehmt.
2010 wurden Werke von Rüdiger Berlit in Leipzig ausgestellt.

Rüdiger Berlit starb am 27.8. 1939 in Leipzig
Literatur: Wikipedia, Vollmer, Dressler

Berlit Rüdiger Radierung Bäume und Fabrik  502861x

expressive Kaltnadelradierung von Bäumen und eines Fabrikschlotes
Rüdiger Berlit ZUGESCHRIEBEN
unsigniert
Abmessung des Blattes: 32 x 48 gebräunt
Plattenmass: 23,5 x 31 cm
Preis: 95 Euro
Klasse, expressionistische Qualität vom Feisten!

Berlit Rüdiger Bahnhof Tunnel 50289x

expressive Kaltnadelradierung von einem Bahnhof mit Tunnel
Rüdiger Berlit ZUGESCHRIEBEN
unsigniert
Abmessung des Blattes: 25 x 35
Plattenmass: 15 x 21,5 cm
Preis: 85 Euro
Klasse, expressionistische Qualität vom Feisten!

Berlit Rüdiger Tuschzeichnung Bäume 50290x

expressive Tuschzeichnung von Bäumen
Rüdiger Berlit ZUGESCHRIEBEN
unsigniert
Abmessung des Blattes: 26,5 x 37 cm
Preis: 85 Euro
Klasse, expressionistische Qualität