Franz Eggenschwiler Franz 1930 Solothurn - 2000 Bern

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Franz Eggenschwiler Franz 1930 Solothurn - 2000 Bern
Franz Eggenschwiler wurde am 9.12.1930 in Solothurn geboren
Franz Eggenschwiler machte zunächst eine Lehre als Glasmaler.
Von 1951 bis 1953 besuchte Franz Eggenschwiler die Malschule Max von Mühlenen in Bern
Im Jahr 1972 nimmt Franz Eggenschwiler an der documenta 5 in Kassel teil.
Von 1981 bis 1995 war Franz Eggenschwiler Professor an der Kunstakademie in Düsseldorf.

Franz Eggenschwiler starb am 12.7.2000 in Bern.
Literatur: artprice, wikipedia, Dietrich Mahlow.

Eggenschwiler Franz Rückhalt 4x
Eggenschwiler Franz Rückhalt 5x

Farblinoldruck auf handgeschöpftem festem BFK- Rives Bütten.
Blattgröße: 68,6 x 48,9 cm
Plattenmaß: 49,6 x 35,6 cm
Mit Bleistift handmonogrammiert und datiert.
Eddition Griffelkunst Hamburg 1992
Preis: 75 Euro