Hans Schilcher Hans 1879 Wessobrunn - 1951 Diessen

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Hans Schilcher Hans 1879 Wessobrunn - 1951 Diessen
Eigentlich Johann Evangelist Schilcher

Hans Schilcher wurde am 2.1.1879 in Wessobrunn geboren
Hans Schilcher war Schüler bei W. Thor in München
Hans Schilcher schuf ca. 1800 Gemälde
Hans Schilcher studierte ab 1907 an der Kunstakademie in Stuttgart bei Christian Landenberger
Später wechselte Hans Schilcher an die Akademie in München zu Albert Stagura
1913 stellte Hans Schilcher auf der XI internationalen Kunstausstellung im Glaspalast in München aus
Hans Schilcher gilt als einer der erfolgreichsten Ammersee Maler
Hans Schilcher starb 1951 in Diessen am Ammersee
Literatur: artprice, Vollmer, Dreßler, Landsberger Tagblatt, Ammerseemaler von Rachinger und Bruckmann Münchner Maler

Schilcher Hans 5x
Schilcher Hans 2x
Schilcher Hans 7x
Schilcher Hans 35x

hochwertiges Ölgemälde von Hans Schilcher
Soldatenportrait von Hans Schilcher
Ortsbezeichnet mit Houthem
Datiert mit 1915 ( Anfang erster Weltkrieg
Signiert mit H. Schilcher.
Schilcher ist für seine Landschaftsgemälde bekannt.
Dieses Gemälde ist ein museales Selbstporträt des Künstlers
sehr selten
Öl auf Leinwand. Vermutlich aus dem Keilrahmen ohne Bildverlust geschnitten.
Rahmen passt sehr gut zum Gemälde. Es müsste aber in ein eckiges Passepartout und eventuell auf Platte rentoilliert
Abmessung der Leinwand: 42 x 32 cm
Rahmenmass: 56 x 67 cm
Preis: 370 Euro