Ebhardt Bodo 1865 Bremen - 1945 Marksburg

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Künstler Gemälde
Zeichnungen Aquarell
Ortsgraphik Veduten
Militär Trachten Mode
Pflanzen Blumen  Stiche
Religiöse Kunst
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Ebhardt Bodo 1865 Bremen - 1945 Marksburg
Bodo Ebhardt wurde am 5.1.1865 geboren
Bodo Ebhardt studierte am Berliner Kunstgewerbemuseum
Der Lehrer Professor Schütz von Bodo Ebhardt nahm Ih mit nach Kopenhagen zur Vorbereitung der Weltausstellung.
1898 wurde das berühmte Buch Deutsche Burgen in 2 Bänden mit zahlreichen Abbildungen verlegt.
Bodo Ebhardt erwarb das Vertrauen des Kaisers.
Bodo Ebhardt starb am 13.2.1945 und wurde am Fuße der Marksburg begraben.
Ausführliche Schilderungen über Bodo Ebhardt von seinem Sohn Prof. Dr. med. Klaus Ebhardt aus Pforzheim in Burgen und Schlösser 1974.
Einmalige, museale Zeichnung von Bodo Ebhardt
Darstellung Burg Gutenfels
Unten rechts signiert und am Passepartout mit einer Danksagung an seinen Vater bezeichnet.
Abmessung im originalem, hochwertigen Rahmen:
Bildmaß:
Preis: Auf Anfrage

Bodo Ebhardt 515x
Bodo Ebhardt 502x
Bodo Ebhardt 510x
Bodo Ebhardt 611x
Bodo Ebhardt 533x