Klatt Albert 1892 Berlin - 1970 Berlin

Home
Möbel
Gemälde
Künstler
Künstler Gemälde
Zeichnungen Aquarell
Ortsgraphik Veduten
Militär Trachten Mode
Pflanzen Blumen  Stiche
Religiöse Kunst
Antiquitäten
Schmuck
Rahmen
Angebote
Geschenke
Buecher Postkarten
Bayreuth
Kontakt
Impressum + AGB
Links

Albert Klatt Albert 1892 Berlin Charlottenburg - 1970 Berlin
Albert Klatt wurde am 24.10.1892 in Berlin geboren
1911 studiert Albert Klatt am Kunstgewerbemuseum in Berlin.
Albert Klatt wechselt auf die Kunstschule in Berlin zu Phillip Franck und Willi Maillard.
1933 wird Albert Klatt aus politischen Gründen als unerwünscht eingestuft.
Albert Klatt bereiste mehrere Länder wie Italien und Afrika.
Albert Klatt war nach dem Krieg bei Paul Wegener in der Kammer der Kunstschaffenden tätig Albert Klatt war 1946 Gründungsmitglied der Berliner Neuen Gruppe.
1948 wird Albert Klatt Professor für Aquarellmalerei an der Hochschule für Bildende Künste
Albert Klatt starb am 26.10.1970 in Berlin.
Quelle: www.albert-klatt.de

Klatt Albert 04x

Hochwertiges, originales Aquarell von Albert Klatt
Unten Rechts mit A. Klatt signiert und datiert
Auf dünnem Japanpapier auf Trägerpapier montiert
Blattmaß: 23,5 x 36 cm
Darstellung: Lübeck
Preis: 210 Euro

Klatt Albert 28x
Klatt Albert 21x

Hochwertiges, originales Aquarell von Albert Klatt
Unten Rechts mit A. Klatt signiert.
Blattmaß: 32,5 x 42,5 cm
Darstellung: Boote
Das Blatt stammt aus dem Nachlaß
Preis: 110 Euro

Klatt Albert 46x
Klatt Albert 43x

Hochwertiges, originales Aquarell von Albert Klatt
Unten Rechts mit A. Klatt signiert und mit (19)25 datiert
Auf dünnem Japanpapier auf Trägerpapier montiert
Blattmaß: 30,5 x 43 cm
Darstellung: Venedig
Das Blatt stammt aus dem Nachlaß
Preis: 210 Euro